Landessonderschule Mariatal Kramsach, Marte.Marte Architekten ZT GmbH | BAUKOBOX

Landessonderschule Mariatal

Anmelden
Um die Interaktive Zeichnung zu nutzen und alle Bilder zu sehen, melde dich an
2007
Schule
Mariatal 15
6233 Kramsach
Österreich
einschichtig
innenbündig
aussenbündig
Flachdach
Lochfassade
Beton
Schule
Architekt
Architekt
Marte.Marte Architekten ZT GmbH

Die historische Klosteranlage im österreichischen Kramsach dient heute als Sonderschule mit angeschlossenem Internat. Die räumliche Qualität und die mystische Kraft leben jedoch weiter. Ziel des Entwurfes für einen weiteren Baukörper war es, die vorhandene klösterliche Struktur und ihre Wirkung weiterzudenken und das Ensemble zur Straße im Westen hin abzuschließen. Die funktionale und gestalterische Orientierung erfolgt zum Innenhof, der eine stimmungsvolle Aufwertung durch die Gegenüberstellung des denkmalgeschützten Haupthauses und des neuen, unauffällig platzierten aber massiv und gewichtigen Neubaus erfährt. Das Haupthaus nimmt Sonderräume und die Schulleitung auf, im Neubau finden sich Klassenzimmer, ein Therapiebad und ein Turnsaal. Das Internat ist über eine gläserne Brücke mit dem Haupthaus verbunden, die Gruppenräume orientieren sich auch hier zum Innenhof.

Quelle: beton.org
Photos: Bruno Klomfar

Anmelden
Um die Interaktive Zeichnung zu nutzen und alle Bilder zu sehen, melde dich an