Deutsche Schule Madrid Madrid, Grüntuch Ernst Architekten | BAUKOBOX

Deutsche Schule Madrid

Anmelden
Um die Interaktive Zeichnung zu nutzen und alle Bilder zu sehen, melde dich an
2015
Schule
Calle Monasterio de Guadalupe 7
28049 Madrid
Spanien
mehrschichtig
mittig
Flachdach
Bandfassade
Beton
Schule
Architekt
Architekt
Grüntuch Ernst Architekten

Die Deutsche Schule in Madrid, 1896 gegründet, zählt zu den ältesten und mit 1.800 Schülern auch zu den größten deutschen Auslandsschulen und ist ein wichtiger Ort des kulturellen Austauschs in der Stadt.

Am neuen Standort im Norden von Madrid wurden den verschiedenen Nutzungen separate Baukörper zugewiesen, die über die perforierte Dachstruktur der Foyerhöfe zu einem Ensemble gefasst werden. Die drei Hauptgebäude für Kindergarten, Grundschule und Gymnasium umschließen jeweils einen introvertierten Patio, der sich zur Landschaft der angrenzenden Sierra mit ihren schneebedeckten Bergen öffnet.

Die geometrisierte Landschaft aus Treppen, Rampen und Versprüngen folgt der Topografie des Grundstücks und bringt mit den lebhaften Licht- und Schattenspielen der perforierten Dächer und Fassaden differenzierte Raumsituationen hervor.

Quelle: Grüntuch Ernst Architekten
Photos: Celia de Coca

Anmelden
Um die Interaktive Zeichnung zu nutzen und alle Bilder zu sehen, melde dich an