Schlingenpol | BAUKOBOX
Basiswissen

Schlingenpol

Schlingenpol

 

Bei Schlingenpolteppichen, auch Bouclé oder Schlingenware genannt, werden die Polschlingen bei der Herstellung nicht aufgeschnitten, so entsteht eine besonders robuste Oberfläche. Schlingenpolteppiche werden heute in der Regel im Tufting-Verfahren hergestellt. Es gibt auch Schlingenware, die im Klebpolverfahren hergestellt wird. Dabei wird die rippenartig ausgebildete Polschicht mit der Trägerschicht verklebt, so entsteht eine in allen Richtungen schnittfeste Verbindung.

Quelle: bauwion