Blech / Stahlblech - Expertenwissen | BAUKOBOX
Expertenwissen

Blech / Stahlblech

Bleche sind flache Produkte aus Metall, die meistens im Walzverfahren hergestellt werden. Sie werden als Tafel angeboten und können aus beinahe jedem Metall gefertigt werden. Im traditionellen Handwerk wurden Bleche aus Gusserzeugnissen gehämmert.

Um Bleche herzustellen wird Metall unmittelbar nach der flüssigen Herstellung zu sogenannten "Brammen" verarbeitet.

Mehr über Blech und Stahlblech

Stahlbleche werden nach ihrer Dicke in zwei Kategorien unterschieden:

1.) Grobblech (Dicke > 3mm, nach EN 10029):

Grobblech mit einer Dicke über 3mm wird standartmäßig unaufgecoilt als Plattenware hergestellt. Diese Bleche werden im reversierenden Warmwalzverfahren gefertigt.

2.) Feinblech (Dicke < 3mm):

Feinblech mit einer Dicke unter 3mm wird entweder aufgecoilt oder als Band geliefert. Diese Bleche werden entweder warm- oder kaltgewalzt.

In den EN 10130 und EN 10346 werden Feinbleche aus Stahl unterschieden nach:

  • Güte
  • Grundgüte
  • Ziehgüte
  • Tiefziehgüte
  • Sondertiefziehgüte

Behandlungsmöglichkeiten sind:

  • lackieren
  • emaillieren
  • kunstoffbeschichten
  • vernickeln
  • verkupfern
  • verzinken
  • verzinnen

Herstellungsverfahren:

1.) Warmwalzen:

1.1.) reversierendes Verfahren:

Dieses Verfahren wird vor allem für Grobbleche mit Breiten über 2.000mm und Dicken über 5mm eingesetzt.

1.2.) kontinuierliches Verfahren (Warmbreitband):

Bei diesem Verfahren kommen hintereinandergeschaltete Walzen zum Einsatz (5-7). Dabei können Walzprodukte von mehr als 300m Länge entstehen. Diese Metallbänder werden dann auf die gewünschten Längen zurechtgeschnitten. Alternativ werden die Bänder aufgecoilt. Die Bänder sind 500 bis 2.000mm breit.

2.) Kaltwalzen:

Kaltwalzen findet nach dem Warmwalzen meist bei Raumtemperatur statt.

Bleche sind in Tafeln (rechteckige Bleche in Standartmaßen), Standartformaten und Überformaten erhältlich.

Tafeln:

  • Normaltafel: 1.000mm x 2.000mm
  • Mitteltafel: 1.250mm x 2.500mm
  • Großtafel: 1.500mm x 3.000mm

Standartformate:

  • 2.000mm x 6.000mm
  • 2.000mm x 8.000mm
  • 2.500mm x 6.000mm
  • 2.500mm x 8.000mm
  • 3.000mm x 6.000mm
  • 3.000mm x 8.000mm
  • 3.500mm x 7.000mm
  • 3.500mm x 14.000mm
  • 4.000mm x 12.000mm
  • 4.000mm x 16.000mm

Überformate:

  • 2.000mm x 12.000mm
  • 2.500mm x 12.000mm
  • 3.000mm x 12.000mm

Die Maximalabmessungen liegen heute technisch bedingt bei ca. 4.700mm x 20.000mm

 baukobox.de