Dampfsperrbahn, schnellschweißbar - Basiswissen | BAUKOBOX
Basiswissen

Dampfsperrbahn, schnellschweißbar

Schnellschweißbare Dampfsperrbahnen sind Dampfsperrsysteme auf Bitumenbasis mit einer Metalleinlage, in der Regel aus Aluminium, die für die Dampfdichtigkeit sorgt. Zusätzlich sind unterseitige Streifen mit wärmeaktivierbaren Selbstklebebitumen angebracht die durch kurzes Anflämmen auf den Untergrund aufgeschweißt werden. So entsteht eine vordefinierte und normengerechte Klebefläche, die den Dampfdruckausgleich in den Zwischenbereichen sowie eine sehr zügige Verarbeitung mit wenig Flamme sicherstellt. Durch den geringen Einsatz von Brenner und Flamme können diese Bahnen auch auf hitzesensiblen Untergründen eingesetzt werden.

Quelle: bauwion