Leichter Planziegel mit Perlitfüllung - Basiswissen | BAUKOBOX
Basiswissen

Leichter Planziegel mit Perlitfüllung

 

Porosierter Planziegel, dessen Kammern mit Perlit gefüllt sind. Perlit ist als Vulkangestein ein natürliches Mineral, das einen gewissen Anteil an gebundenem Wasser enthält, welches beim Mahlen und kurzzeitigen Erhitzen auf 1.000° C verdampft. Dabei bläht sich das Gestein auf das Zwanzigfache seines ursprünglichen Volumens auf. Perlit ist leicht, nicht brennbar, ökologisch, hoch wärmedämmend und wird nicht von Ungeziefer oder Algen befallen, es enthält keine Schadstoffe, keine Ausdünstungen und ist nicht allergieauslösend. Leichte Planziegel mit Perlitfüllung dienen der Herstellung von Außenwänden bei kleineren Gebäuden mit hohem Anspruch an den Wärmeschutz wie z.B. bei Einfamilienhäusern, Doppel- und Reihenhäusern.

Quelle: bauwion