Schar, Schare - Basiswissen | BAUKOBOX
Basiswissen

Schar, Schare

Schare sind Metallbahnen für die Falzdeckung. Dafür werden Metallbänder in einzelne auf die Dachlänge abgestimmte Bahnen geschnitten und auf beiden Seiten ca. 35 mm aufgekantet. Als Scharbreite ergibt sich daher immer die Blechbreite abzüglich 70 mm. Übliche Scharbreiten liegen zwischen 400 und 600 mm. Bei der Leistendeckung ist die Aufkantung meist etwas höher und somit die Scharbreite geringer. Die zu verwendende Scharbreite und die Materialstärke sind abhängig von der Gebäudehöhe und in der DIN 18339 Tabelle 3 festgelegt.

Quelle: bauwion