Holztürblatt mit Vollspaneinlage - Basiswissen | BAUKOBOX
Basiswissen

Holztürblatt mit Vollspaneinlage

 

Innentüren mit einer Einlage in Form einer Vollspanplatte können auch erhöhte Anforderungen an den Schallschutz und durch mechanische Beanspruchung erfüllen. Auch Feuchtraumtüren sind möglich. Bezüglich Brandschutzanforderungen erfüllen die Türblätter zumindest die Anforderung „vollwandig“, es gibt auch Türelemente mit höherwertiger Brandschutzzulassung, z.B. „feuerhemmend“ (T30) oder „rauchdicht und feuerhemmend“ (T30-RS).

Quelle: bauwion