Sauberlauf | BAUKOBOX
Expertenwissen

Sauberlauf

Ein Sauberlauf ist ein System aus rutschsicheren Gummi- oder Textilbürsten, die zonal im Bereich des Eingangs verlegt werden.

Je nach System, nimmt ein Sauberlauf Grobschmutz, Feinschmutz und Feuchtigkeit auf.

Mehr über Sauberläufe

Durch Sauberläufe werden Bodenbeläge im Inneren des Gebäudes vor Verschleiß durch Schmutz und Feuchtigkeit geschützt.

Der eigentliche Sauberlauf ist in eine Wanne aus Edelstahl eingelegt. Er lässt sich so einfach herausnehmen und reinigen.

Hinweise zur Planung

Es gibt verschiedene Arten von Sauberläufen:

  • Sauberläufe für Grobschmutz besitzen eine Oberfläche aus Gummi- oder Textilbürsten und werden normalerweise im Außen- und Eingangsbereich verlegt.
  • Sauberläufe für Feinschmutz und Feuchtigkeit sind teppichähnlich und werden meist im Eingangs- und Innenbereich verlegt.

Sauberläufe gibt es in verschiedenen Farben und Texturen.

 baukobox.de