Deckvermögen, Innenfarben - Basiswissen | BAUKOBOX
Basiswissen

Deckvermögen, Innenfarben

Die DIN EN 13300 ersetzt die frühere DIN 53778 und unterteilt Farben im Innenbereich nach verschiedenen Eigenschaften. Das sogenannte Kontrastverhältnis beschreibt das Deckvermögen, auch Opazität genannt, einer Farbe, das in 4 Klassen eingeteilt wird. Farben der Klasse 1 („hoch deckend“) haben hierbei das beste Deckvermögen, gefolgt von Klasse 2 („gut deckend“), Klasse 3 und Klasse 4.

Quelle: bauwion