Baustoffklasse nach DIN 4102-1 | BAUKOBOX
Basiswissen

Baustoffklasse nach DIN 4102-1

Der angegebene Wert beschreibt die Baustoffklasse nach DIN 4102-1.

A1 = nicht brennbar, ohne Anteile von brennbaren Baustoffen

A2 = nicht brennbar, mit geringen Anteilen von brennbaren Baustoffen

B1 = schwer entflammbar

B2 = normal entflammbar

Diese Einteilung nach DIN 4102-1 ist noch bis auf weiteres gültig, auch wenn die Norm nach und nach durch die europäische Norm DIN EN 13501-1 ersetzt wird. Neu auf den Markt kommende Baustoffe und –produkte sind daher nicht mehr nach DIN 4102 sondern nach DIN EN 13501 klassifiziert.

Quelle: bauwion