Dunkelklappe - Basiswissen | BAUKOBOX
Basiswissen

Dunkelklappe

Dunkelklappen sind keine Tageslichtöffnungen, haben jedoch das Konstruktionsprinzip einer Lichtkuppel. Sie bestehen aus einer kuppelförmigen oder flachen Klappe mit lichtundurchlässigen Sandwichpaneelen aus Kunststoff oder Aluminium. Die Montage erfolgt auf modularen Aufsetzkränzen, die in die Flachdachabdichtung eingebunden werden. Dunkelklappen sind Serienprodukte und gehören immer zu einem modularen System. Sie dienen in Räumen, in denen kein Tageslicht zulässig oder gewünscht ist, als Dachausstieg oder als natürlicher Rauchabzug und sind zum Teil auch als RWG (Rauch-Wärme-Abzugsgerät) zugelassen.

Quelle: bauwion