Schamotte - Basiswissen | BAUKOBOX
Basiswissen

Schamotte

Als Schamotte, oder örtlich auch als Schamott, wird ein künstliches, gesteinsähnliches Material bezeichnet, das aus Aluminiumoxiden (10-45 %) und gebrannter Tonerde besteht. Seine Eigenschaften, extrem hohen Temperaturen standzuhalten und auch Wärme effizient zu speichern, führen im Baubereich zur Verwendung in Kamin- oder Kachelöfen und in der Schornsteintechnik.

Quelle: bauwion