Elastische Fassadenfarben - Basiswissen | BAUKOBOX
Basiswissen

Elastische Fassadenfarben

Elastische Fassadenfarben, auf Silikonharz- oder Kunststoffdispersionsbasis, sind besonders bindemittelreich und verfügen über eine erhöhte Rissfestigkeit. Sie sind daher für Sanierungen gerissener Putzfassaden, Beschichtungen und Betonflächen geeignet. Vorhandene Risse werden durch den Beschichtungsauftrag verschlämmt, bei faserverstärkten Systemen werden auch durch Putzlagen durchgehende Risse überbrückt, genaue Festlegungen zur Ausführung enthält das BFS-Merkblatt Nr. 19.

Quelle: bauwion