Schablonenputz - Basiswissen | BAUKOBOX
Basiswissen

Schablonenputz

Das Erscheinungsbild einer jeden Putzoberfläche ist vielfältig. Die Art der Ausführung und die Wahl der Putzwerkzeuge bestimmen weitgehend die Bezeichnung der Putze.

Bei einem Schablonenputz wird eine digitalisierte Zeichnung oder ein Muster mittels CNC-Laserschnitt aus einem speziellen Kunststoff geschnitten, auf die Wand aufgebracht, in den Deckputz eingearbeitet und anschließend aus dem noch feuchten Putz wieder entfernt wird. Die fertige Putzoberfläche zeigt die Projektion der Zeichnung bzw. das Muster als Relief.

baukobox.de