Schnittholz - Basiswissen | BAUKOBOX
Basiswissen

Schnittholz

Schnittholz besitzt in der Regel einen rechteckigen Querschnitt. Es wird durch Sägen von Rundholz parallel zur Schnittachse hergestellt. Die Mindestdicke beträgt 6mm.

Folgende Laub- und Nadelhölzer kommen bei verschiedenen Bereichen zum Einsatz:

Laubholz (Eiche, Buche, Bongossi, Teak):

  • Fachwerksanierung
  • Balkone / Terrassen
  • Brückenbau

Nadelholz (Tanne, Kiefer, Fichte, Lärche, Douglasie):

  • Pfetten / Sparren
  • Balken
  • Träger
  • Stützen

 baukobox.de