Zementgebundene Spanplatten | BAUKOBOX
Basiswissen

Zementgebundene Spanplatten

Zementgebundene Spanplatten sind mit mineralischen Bindemitteln (z.B. Portlandzement) hergestellte Holzwerkstoffplatten aus Holzspänen oder anderen pflanzlichen Materialien wie Flachs oder Hanf.

Sie können, je nach Dichte, für Schall und Wärmeschutz verwendet werden. Auch als nichttragende Innenwände oder als aussteifende Beplankung kommen sie zum Einsatz.

Zementgebundene Spanplatten sind weitestgehend beständig gegen Bewitterung und Frost sowie gegen Insekten- und Pilzbefall.

baukobox.de