Bodenbelag, Laminat und Multilayer | BAUKOBOX
Expertenwissen

Bodenbelag, Laminat und Multilayer

Laminatböden sind bereits seit vielen Jahren bewährte Bauprodukte. Daneben gewinnen sogenannte Multilayer-Beläge zunehmend an Bedeutung, sie werden zum Teil auch als Designbodenbelag bezeichnet. Das dazu im August 2014 in Kraft getretene Regelwerk, die DIN EN 16511, umschreibt sie als „Paneele für schwimmende Verlegung - Halbstarre, mehrlagige, modulare Fußbodenbeläge (MMF) mit abriebbeständiger Decklage“. Neben Polymeroberflächen mit täuschend echter Holz-, Metall-, Stein- oder Individualoptik sind sie auch mit einer Teppichauflage erhältlich und mit Deckschichten aus natürlichen Materialien wie Echtholz, Linoleum, Presskork oder Leder.

Beispiele:

Laminatboden:

Bild: bauwion

Multilayer-Bodenbelag mit Nutzschicht aus Naturmaterial:

Bild: bauwion

... weiterlesen auf bauwion.de - BauWissenOnline