Wassereinwirkungsklassen gem. DIN 18533-1 - Basiswissen | BAUKOBOX
Basiswissen

Wassereinwirkungsklassen gem. DIN 18533-1

In DIN 18533-1 werden verschiedene erdseitige Wassereinwirkungen auf die Abdichtungsschicht unterschieden und klassifiziert. Erdberührende Abdichtungen und Perimeterdämmungen müssen auf die jeweilige Wassereinwirkung abgestimmt sein.

 

Nachfolgende Entscheidungsmatrix erläutert die Zuordnung der einzelnen Anwendungsfälle zu den Wassereinwirkungsklassen und dem für die jeweilige Ausführung geltenden Abschnitt der DIN 18533-1:

 

Quelle: bauwion