Rohdichte | BAUKOBOX
Basiswissen

Rohdichte

Die Rohdichte setzt die Masse eines Baustoffes ins Verhältnis zu seinem Volumen. Je größer der Wert, desto schwerer ist das Material.

 

Einheit: kg/ dm³ (z.B. bei Mauersteinen) oder kg/m³ (z.B. bei Dämmstoffen)

 

Beispiele:

Kalksandstein, ca. 1,4 -2,2 kg/ dm³ (= 1.400 - 2.200 kg/ m³)

Mineralwolle 15- 200 kg/m³ (= 0,015 - 0,2 kg/ dm³)

Quelle: bauwion