Unter- / Tragkonstruktion Terrasse | BAUKOBOX
Expertenwissen

Unter- / Tragkonstruktion Terrasse

Die Trag- oder Unterkonstruktion nimmt die auf den Belag einwirkenden Lasten auf und leitet sie in die Gründung weiter. Ihre Bauweise ist daher im Zusammenhang mit der Wahl des Belages und der Gründung zu entscheiden und richtet sich nach den statischen Anforderungen.

Mehr über Unter- / Tragkonstruktionen Terrasse

Bei der Tragkonstruktion ist auf einen guten Witterungsschutz zu achten, da ihre Wartung meist durch schlechte Einsehbarkeit und erheblichen Aufwand beim Austausch erschwert wird. Über dem Gelände "schwebende" Stege und Decks besitzen gegenüber Konstruktionen in Terrainhöhe mit direktem Erd- oder Wasserkontakt einen besseren Witterungsschutz. Die Auflagerflächen der oberen Bauteile auf der Tragkonstruktion sollten so schmal wie möglich gewählt werden, da eine minimale Kontaktfläche ein schnelles Abtrocknen erleichtert.

Hinweise zur Planung

[...] Zusätzlich erhöhen oberseitige Abdeckungen der Traghölzer die Lebensdauer der Holzkonstruktion. Durchstoßpunkte von Verbindungsmitteln in diesen Abdeckungen sind möglichst wasserdicht zu verschließen.

Quelle: Landschaft Konstruieren – Material, Techniken, Bauelemente; Astrid Zimmermann, Birkhäuser; Basel