Bemessungswert der Druckspannung einer Flachdach-Dämmung | BAUKOBOX
Basiswissen

Bemessungswert der Druckspannung einer Flachdach-Dämmung

Der Bemessungswert der Druckspannung (bei 10% Stauchung) beschreibt, wie hoch die Dämmung durch die Auflast oder Nutzung belastet werden kann. Vor allem bei genutzten Dächern ist die Druckfestigkeit der Dämmung von entscheidender Bedeutung.

 

Einheit: kPa

Quelle: bauwion