Jacobi Doppelmuldenfalzziegel Z2

Jacobi Tonwerke GmbH

Beschreibung

Eingeführt im Jahr 1880, verbreitete sich der Doppelmulden-Tonziegel schnell in ganz Deutschland. Schon vor über 100 Jahren wurden zahllose Mehrfamilienhäuser in Berlin mit dem Falzziegel Z2 gedeckt, noch heute schützen Millionen von „Berliner Ziegeln“ die Bürger der Hauptstadt vor Wind und Wetter. Mit seiner bewährten Form, hohen Stabilität und präziser Passgenauigkeit können Sie Dächer eindecken, die nicht nur heute, sondern auch in Zukunft beständige Aktualität aufweisen.


Mehr Über


Dachziegeltechnik:

  • bewährte Form
  • hohe Stabilität in kleinformatiger Optik
  • lässt sich durch separat erhältliche, halbe Ziegel auch im Verband decken

Farbe und Oberfläche:

  • 5 Farben: naturrot-Standard bis engobiert & Sonderserie
  • Sonderserie grau gedämpft

Einsatzbereich:

  • 14-Decker
  • durch bewährte und zeitlose Form, ein Klassiker
  • kommt vor allem in der Dorferneuerung und Denkmalpflege zum Einsatz

Technische Informationen

  • Gesamtmaß: 24,9 x 42,3 cm
  • Decklänge (DL): 34,5 - 35,5 cm
  • Deckbreite (DB): 20,5 cm
  • Stückbedarf pro m²: 13,7 - 14,1
  • Gewicht pro Stück: ca. 3,8 kg
  • Regeldachneigung: ≥ 25°

Downloads