Braas Tegalit Flachziegel

BMI Steildach GmbH

Beschreibung

Es handelt sich hierbei um einen Betondachstein. Durch die Protegon Oberfläche ist der Tegalit besonders glatt was sich auch positiv auf die Schnittkante und somit auf die Verschmutzung auswirkt. Auch die Formteile wie bspw. der First oder Giebelstein sind auf die kantige Form des Flächensteins abgestimmt. Immer wieder kommt es zur Verwechslung mit dem Turmalin, dabei handelt es sich jedoch um einen glatten Tonziegel. Die in die Oberfläche eingearbeiteten Infrarotlicht reflektierenden Pigmente leisten bis zu 300 % mehr Wärmereflexion. Somit kann die Temperatur auf der Unterseite des Dachsteins um bis zu 10°C reduziert werden.

Mehr Über

  • Der Architekturdesign-Klassiker gewährleistet eine klare Linienführung.
  • Der extrem feste Dachsteinkörper bietet sicheren Schutz vor widrigen Witterungsverhältnissen.
  • Ein doppelter seitlicher Wasserlauf schützt vor Regen- und Flugschneeeintrieb ins Dach.
  • Die abgerundete Schnittkante optimiert den Schutz vor Verschmutzung.
  • Oberflächenpigmente reflektieren bis zu 300% mehr Infrarotstrahlen: Das Dach heizt sich weniger auf.
  • Eine feine Mikromörtelschicht sorgt für eine glatte, länger saubere Oberfläche.
  • Große Auswahl an Formsteinen und Systemkomponenten. Jeweils in Funktion, Form, Farbe und Material aufeinander abgestimmt.

Technische Informationen

Material: Beton

Farbauswahl: Granit, Klassisch-Rot, Nussbraun, Schiefergrau, Tiefschwarz

Oberflächentyp: Protegon Matt

Regeldachneigung: 25 °

Typ: Flächenstein

Gewicht pro Stück: 5,5kg

Deckmaß: 300mm

Bedarf pro m²: 9,8 - 10,7 Stück (abhängig von Dachneigung)

Variable Decklänge: 312-340 mm (abhängig von Dachneigung)

Downloads