Glas Marte GmbH - Schiebesystem GM TOPROLL® ONE im Kontext realisierter Projekte | BAUKOBOX

Schiebesystem GM TOPROLL® ONE

Glas Marte GmbH

Beschreibung

Im Unterschied zu anderen Systemen werden bei Glas Marte die Gläser im oberen Laufschuh durch Verklebung und zusätzlich durch eine mechanische Sicherung mit Bolzen gehalten. Die Schiebetüren werden also nicht nur mittels Verklebung oder reiner Klemmung gehalten. Eine exakte Glasposition ist somit garantiert, die Gläser verrutschen nicht. Außerdem erfolgt eine zentrische, lotrechte Glaslagerung. Die Führungsschiene ist ein Beschädigungsschutz. Die verdeckte Bürstendichtung gewährleistet eine wartungsarme Konstruktion, ein Festfrieren ist unmöglich. Eine einfache Montage ist bei Glas Marte selbstverständlich.

Diese Schiebetüren sind hervorragend geeignet für:

  • Balkonverglasung
  • Terrassenverglasung
  • Loggiaverglasung

Mehr Über

Details zum Schiebesystem:

Das rahmenlose, oben hängende Schiebesystem GM TOPROLL® ONE wird für die raumhohe, schmale Balkonverglasung eingesetzt (maximale Anlagenhöhe ca. 2.800 mm). Oder zum Sonnen- und Windschutz auf Terrassen und in Loggien. Laufschiene und Laufprofil ergeben zusammen eine effektive Bauhöhe von nur 105 mm. Das 1-bahnige Schiebesystem wird entweder an der Wand oder an der Decke befestigt. Dadurch ergibt sich ein breites Anwendungsspektrum. Die Schiebetür ist nach rechts und links verschiebbar.

Zusammengefasst:

  • mechanische Sicherung der Gläser durch Bolzen und zusätzliche Verklebung
  • geräuscharmer Lauf durch kunststoffummantelte Edelstahlkugellagerrollen
  • witterungsbeständige Kleinteile
  • wartungsarme Konstruktion
  • verdeckt liegende Bürstendichtung (kein Festfrieren)
  • perfekter Schutz der Glaskante durch Laufschuh
  • einfache Montage

Technische Informationen

  • BAHNEN: 1-bahnig
  • BAUHÖHE: 105 mm
  • GLASSTÄRKEN: 10 und 12 mm
  • SCHIEBEGLASGEWICHT: ≤ 100 kg
  • MAXIMALE ANLAGENHÖHE: ca. 2.800 mm

Downloads