ZinCo GmbH - ZinCo Intensive Dachbegrünung URBAN FARMING im Kontext realisierter Projekte | BAUKOBOX

ZinCo Intensive Dachbegrünung URBAN FARMING

ZinCo GmbH

Beschreibung

Gemüseanbau auf dem Dach

Die Zahl dicht besiedelter Ballungszentren wächst. Weltweit lebt mehr als die Hälfte aller Menschen in Städten. Unbebaute Flächen und Grün sind hier rar. In Deutschland sind laut Angaben des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung und des Umweltbundesamtes bereits 50 Prozent der Siedlungs- und Verkehrsfläche versiegelt. Täglich kommen etwa 110 Hektar dazu. Immer mehr gehen damit auch landwirtschaftliche Nutzflächen verloren. Als Ausgleichsmaßnahme haben sich in den dicht besiedelten Regionen begrünte Dächer mittlerweile durchgesetzt.

Daher liegt es nahe, Dachflächen auch für den landwirtschaftlichen Anbau von Gemüse, Obst und Kräutern zu nutzen.

Je frischer, desto schmackhafter!

Ein Nutzgarten auf dem Dach bietet zudem zahlreiche ökologische Vorteile. Durch die Nähe zum Verbraucher werden zum Beispiel lange Transportwege und Emissionen minimiert. Kurze Transportwege bedeuten aber auch, dass die Ware frischer und damit schmackhafter zur Verfügung steht. Zudem filtern die Pflanzen Schadstoffe aus der Luft und tragen dadurch zur Verbesserung des Klimas in Städten bei.

Systemaufbau

Damit Erwerbsgartenbau aber auf dem Extremstandort Dach funktioniert, müssen die relevanten Parameter beachtet werden. Als dauerhaft funktionssichere Lösung hat ZinCo deshalb den Systemaufbau „Urban Farming“ entwickelt. Herzstück des Aufbaus ist das Dränageelement Floradrain® FD 40.

Mit 20 cm ZinCo Systemerde eignet sich dieser Aufbau für Gemüse und Früchte wie z.B. Salat, Zwiebeln, Kräuter, Zucchini, Auberginen, Kürbis, Kohl, Melonen, Erdbeeren. Für Obst und Gemüse wie Tomaten, grüne Bohnen, Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren und dergleichen wird eine Substrathöhe von 28 bis 40 cm empfohlen.

Der Bedarf an Bewässerung und Düngung ist abhängig vom zu kultivierenden Gemüse und den örtlichen Klimabedingungen. Überdüngung ist zu vermeiden. Die besonderen Anforderungen des Standorts Dach (wie z.B. Wind, Statik, Wasserabfluss) sind bei der Planung zu berücksichtigen.

Sicherheit auf dem Dach

Wie bei allen genutzten Dächern sind Vorkehrungen zur Absturzsicherung notwendig. ZinCo bietet hierfür passende Systeme und Geländerlösungen an, die alle ohne Dachdurchdringung installiert werden können.

Mehr Über

Produkte:

  1. Obst und Gemüse
  2. Systemerde „Rasen“
  3. Systemfilter TG
  4. Floradrain® FD 60 neo
  5. Isolierschutzmatte ISM 50
  6. ggf. zusätzlicher Wurzelschutz
  7. Dachaufbau mit Dachabdichtung

Intensive Dachbegrünungen – gepflegte Gartenanlagen auf genutzten Flachdächern

Eine intensive Dachbegrünung lässt sich mit dem Aufbau eines Gartens auf einem Dach vergleichen. Diese Dächer sind meist multifunktional und zugänglich. Eine intensive Begrünung erfordert mehr Gewicht und einen höheren Systemaufbau. Die Wartung hat regelmäßig zu erfolgen und hängt von der Gestaltung und den gewählten Pflanzen ab. Dabei sind, in Abhängigkeit der Schichtdicke, nahezu alle Pflanzen möglich wie Rasen, Stauden, Sträucher und Bäume, einschließlich anderer landschaftsgestalterischer Maßnahmen (z. B. Teiche, Pergolen und Terrassen).

Diese vielfältigen Nutzungsformen lassen sich mit den ZinCo Systemaufbauten dauerhaft und funktionssicher umsetzen. Daneben bieten eine Vielzahl von Detaillösungen Sicherheit bei der Ausführung von An- und Abschlüssen, Übergängen und Entwässerungspunkten.

Merkmale

  • Rasen, Stauden, Sträucher und Bäume
  • Hoher Pflegeaufwand
  • Regelmäßige Bewässerung
  • Aufbaudicke 15–200 cm
  • Gewicht 200–3.000 kg/m²

Eine intensive Dachbegrünung bietet das ganze Spektrum landschaftsarchitektonischer Gestaltungen. Bei Schichthöhen von 15–100 cm wachsen Rasen, Stauden, Obst und Gemüse, Gehölze sowie Bäume, vielfach kombiniert mit Gehbelägen, Terrassen, Spielbereichen oder Wasserelementen. Selbst Fahrbeläge, wie auf Tiefgaragendecken, sind bei entsprechender Statik möglich. Je nach Ausführung sind 150–1300 kg/m² Gewicht anzusetzen und Bewässerung sowie Pflegeaufwand zu berücksichtigen.

Technische Informationen

Aufbauhöhe: ca. 25 cm

Gewicht, wassergesättigt: ab 300 kg/m²

Wasserspeichervolumen: ab 100 l/m²

Downloads