VG-ORTH GmbH & Co.KG - Kleber ClassicWeiss 90 im Kontext realisierter Projekte | BAUKOBOX

Kleber ClassicWeiss 90

VG-ORTH GmbH & Co.KG

Beschreibung

Gipskleber zum Verbinden von Gips-Wandbauplatten nach DIN EN 12859 zur Herstellung nichttragender Innenwände und anderer Gipsbauteile sowie zur Herstellung von deren Anschlüssen an angrenzende Bauteile.

Mehr Über

Eigenschaften:

  • Hochwertiger, naturweißer Gipskleber mit hoher Klebkraft
  • Praxisgerechte Verarbeitungszeit von 90 Minuten
  • Mineralisch
  • Brandverhalten A1 (kein Beitrag zur Brandlast, EN 13501-1)
  • Umwelt-Produktdeklariert (EPD)

Leistungen als Bauteil:

  • Kraftschlüssige Verbindung von Gips-Wandbauplatten
  • Kraftschlüssige Verbindung zum angrenzenden Bauteil
  • Keine Veränderung des Feuerwiderstandes der aus Gips-Wandbauplatten hergestellten Bauteile

Erweiterter Anwendungsbereich (innen):

  • Zum Fixieren von Randanschlussstreifen bei elastischen Anschlüssen
  • Zum Fixieren von Mineralwolle-Dämmplatten in zweischaligen Konstruktionen
  • Zum vollflächigen Verspachteln von Bauteilen aus Gips-Wandbauplatten
  • Zum vollflächigen Glätten von abgezogenen, geglätteten, abgeriebenen oder gefilzten Putzoberflächen aus Gips-, Gipskalk-, Kalkgips-, Kalk- oder Kalkzementputz (ggf. nach Vorbehandlung)
  • Zum Verfüllen von Fugen in Wandöffnungen mit Einbauteilen Für Montage-, Reparatur- und Installationsarbeiten (z.B. Ansetzen von Putzprofilen, Eckschutzschienen und Stuckelementen; Ausbessern von Kanten und Unebenheiten; Schließen von Ausnehmungen, Schlitzen und Fehlstellen; Einsetzen von Steckdosen und Fixieren von Leitungen

Besondere Leistungen:

  • Geprüft schadstoffarm
  • Erfüllt die Anforderungen für die Verwendung von Bauprodukten in Innenräumen in Deutschland gemäß Umweltbundesamt (AgBB)
  • Ermöglicht die Umsetzung vertraglich vereinbarter Innenraumluftqualität

Technische Informationen

  • Regelwerk DIN EN 12860
  • Brandverhalten Euroklasse A1, kein Beitrag zum Brand
  • Luftschalldämmung Keine Leistung festgelegt (NPD „No Performance determined“)
  • Wärmedurchlasswiderstand Keine Leistung festgelegt (NPD „No Performance determined“)
  • Gefährliche Substanzen Keine Leistung festgelegt (NPD „No Performance determined“)
  • Auftragsdicke bis 3 mm Verbrauch ca. 1 – 1,5 kg/m²
  • Wand Verarbeitungszeit ca. 90 Minuten
  • Lagerung ca. 6 Monate, trocken auf Europaletten
  • Körnung max. 0,20 mm
  • Biegezugfestigkeit ≥ 2,0 N/mm²
  • Druckfestigkeit ≥ 3,5 N/mm²
  • Trockenrohdichte ca. 900 kg/m³
  • Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl μ ca. 10
  • Wärmeleitfähigkeit λ 0,31 W/mK

Downloads