G. Theodor Freese GmbH - Pavinodis® flow Terrazzo im Kontext realisierter Projekte | BAUKOBOX

Pavinodis® flow Terrazzo

G. Theodor Freese GmbH

Beschreibung

Pavinodis® flow Terrazzo ist ein individueller, zementgebundener Terrazzoboden mit frei wählbaren Zuschlagstoffen aus Hartgestein, Kunststein, Glas oder Perlmutt und mineralischem, farbigen Bindemittel. Die Schlussbehandlung erfolgt durch maschinelles Schleifen in mehreren Schleif- und Polierarbeitsgängen bis Korn 3000 und anschließendem Oberflächenschutz.

Mehr Über

Gesamtaufbau

  • Mischung mit Körnung bis 1-5 mm mit mineralischem, farbigen Bindemittel und Zuschlagstoffen aus Hartgestein, Kunststein, Glas oder Perlmutt
  • Schlussbehandlung durch maschinelles Schleifen in mehreren Arbeitsgängen, Poliergrad bis Korn 3000 möglich O
  • Oberflächenschutzsystem 

Besonderheit

  • schwindreduziert und verformungsarm
  • Schwindmaß: ca. 0,2 mm
  • Schleifbar nach 6 Stunden

Untergrund für Designestrich

  • Zementestrich gemäß DIN 18560 Teil 1-4, DIN 13813, DIN 13318 und DIN 18202
  • Oberflächenhaftzugfestigkeit ≥ 1,5 N/mm²
  • Untergrundfeuchte: ≤ 2 % CM-Methode
  • Mindesttemperatur des Untergrundes: > 10°C
  • kugelstrahlbarer Untergrund
  • Haftbrücke mineralisch oder Epoxidharz 

Technische Informationen

  • Einbaudicke: 8 bis 15 mm
  • Flächengewicht: ca. 21 kg/m² je 10 mm Einbaudicke 
  • Festigkeiten: Druckfestigkeit an Prismen: 30 N/mm², Biegezugfestigkeit: 7 N/mm² 
  • Schleifverschleiß: 16,9 cm³/50cm² 
  • Brandverhalten: nicht brennbar gemäß DIN EN 13501-1 = A 1 
  • Rutschfestigkeit: R 9 ggf. R 10 
  • Nutzbarkeit: begehbar nach 4 Stunden, belastbar nach 2 Tagen 

Downloads