VG-ORTH GmbH & Co.KG - Massive Gips-Wandbauplatten hydrophobiert MH100 MH80 MH60 im Kontext realisierter Projekte | BAUKOBOX

Massive Gips-Wandbauplatten hydrophobiert MH100 MH80 MH60

VG-ORTH GmbH & Co.KG

Beschreibung

Im Wohnungs- und Objektbau als schlanke, nahezu trocken zu errichtende Massivwände ohne Putz. Als elastisch gelagerte, schalltechnisch entkoppelte Wände zur Erreichung von Schallschutzzielen, insbesondere bei Anwendung als Badumfassungswände und Installationswände für Vorwandsysteme (gleichwertig zu Massivbau-Musterinstallationswand nach DIN 4109-36). Im Brandschutz als raumabschließende Konstruktionen mit hohem Feuerwiderstand bis F 180-A

Mehr Über


Gips-Wandbauplatten sind aus Calciumsulfat und Wasser hergestellte massive Wandbildner. Die Raumbildung mit Gips-Wandbauplatten stellt eine eigenständige, geregelte Bauweise dar, die je nach Blickwinkel als trockener Massivbau oder massiver Trockenbau bezeichnet wird: Massiv aufgrund der monolithischen, aber vergleichsweise leichten Wände, trocken aufgrund der nur im Fugenbereich oder vollflächig verspachtelten Oberfläche. Putzarbeiten, wie im Massivbau üblich, entfallen, was Zeit- und Kostenvorteile zur Folge hat. Der einem Feuer entgegengesetzte Widerstand kann aufgrund des in den Platten gebundenen Kristallwassers bis zu 3 Stunden betragen. Die schalltechnische Entkopplung der Wände sorgt für einen optimierten Schallschutz.

  • Qualität: Massiv nach DIN EN 12859, ohne Hohlräume
  • Bemessung: Nichttragende innere Trennwände nach DIN 4103-2
  • Anwendung: Wirtschaftliche Raumtrennung, speziell als Badumfassungswände
  • Wandaufbau: Plattenverband, nahezu trocken, ohne Unterkonstruktion
  • Wanddicke: Flächeneffizient, entspricht mit 100, 80, 60 mm der Plattendicke
  • Wandoberfläche: Hochglatte Ansichtsflächen, kein Putz erforderlich

Technische Informationen

  • Zusammensetzung: Calciumsulfat und Wasser, Hydrophobierungsmittel
  • Struktur: Im Querschnitt und in der Fläche homogen und wasserabweisend
  • Wasseraufnahme: ≤ 5 % nach 2 Std. vollständiger Wasserlagerung
  • Maße d/l/h: 100.80.60/666/500 mm
  • Rohdichteklasse: M (medium), mittlere Rohdichte (auch in hoher Rohdichte verfügbar)
  • Rohdichte: 800 kg/m³ ≤ ρ < 1.100 kg/m³
  • Masse: 50 ≤ m < 87 kg/m²
  • Brandverhalten: Nichtbrennbar A1
  • Feuerwiderstand: F 180 (100 mm), F 120 (80 mm), F 30 (60 mm)
  • Gesundheitsschutz: Erfüllt die Anforderungen nach AgBB
  • Schallschutz: Verminderte Energieübertragung durch entkoppelte Bauteile
  • Strahlenschutz: Abschirmung von Strahlung ohne Bleikaschierung
  • Nachhaltigkeit: Umwelt-Produktdeklariert, extern verifiziert
  • Nutzungsdauer: ≥ 50 Jahre
  • Ressourceneffizienz: Kreislauffähig durch Gips-Dehydratation-Rehydratation

Downloads