F.J. Aschwanden AG - Aschwanden ORSO-V im Kontext realisierter Projekte | BAUKOBOX

Aschwanden ORSO-V

F.J. Aschwanden AG

Beschreibung

Die vorgefertigten ORSO® Stützen erfüllen hohe Ansprüche bezüglich Statik, Architektur und Brandwiderstand. ORSO-V Stahlbetonverbundstützen sind industriell gefertigt, vorfabriziert, hochwertig und als runde, quadratische und rechteckige Ausführung erhältlich.

Mehr Über

Die folgenden Oberflächenbeschaffenheiten sind möglich:

  • roh oder stahlkorngestrahlt plus Zinkstaubfarbe SA2½ oder
  • stahlkorngestrahlt plus Zinkstaubfarbe SA2½ und farbbeschichtet. (Farbton nach Wunsch)

Die ORSO-V Stahlbetonverbundstützen erfüllen somit höchste statische und ästhetische Anforderungen.

In der Projektierung ist die statische Bemessung der hochbelastbaren vorfabrizierten Stützen besonders anspruchsvoll. Nebst der Bemessung der optimalen Querschnitte und dem Einbezug von Fuss- und Kopfplatten, Durchleitkonstruktionen, Konsolmomenten oder Horizontalkräften (Anprall) werden die verschiedenen Lagerungsbedingungen berücksichtigt.

Zum Leistungsumfang der Aschwanden AG gehört auch die Erarbeitung eines Preisangebotes, basierend auf den von Ihnen gelieferten Belastungswerten und Randbedingungen.

Dabei kümmert sich das Engineering der Aschwanden AG ebenso um die konstruktive Gestaltung der Auflagerbereiche (Krafteinleitung), der Durchführung der Normalkraft im Deckenbereich, der Deckenauflagerung sowie der Lösung des Durchstanzproblems; d.h. wir garantieren Ihnen eine integrale Projektbearbeitung.

Technische Informationen

Grundsätzlich empfiehlt sich für die Bemessung von ORSO-V Stützen die Anwendung der Aschwanden Bemessungssoftware. Diese wird dem Anwender von uns unentgeltlich zur Verfügung gestellt. 

Bei Stützen ist im Allgemeinen die aufgebrachte Normalkraft massgebend. Allerdings können ebenfalls zusätzliche Einwirkungen wie Stützeneinspannmomente oder Horizontallasten auftreten, die in der Bemessung berücksichtigt werden müssen.

Downloads