KS-ORIGINAL GMBH - KS-PLUS im Kontext realisierter Projekte | BAUKOBOX

KS-PLUS

KS-ORIGINAL GMBH

Beschreibung

Die Vorkonfektionierung großformatiger Planelemente von KS-PLUS schafft die Voraussetzungen für gestalterische Entwurfs- sowie Planungsfreiheit im Mauerwerksbau und setzt Maßstäbe in Bezug auf Qualitäts- und Kostenkontrolle. Warum der Wandbaustoff darüber hinaus eine solide Entscheidung für nachhaltige und wertbeständige Bauwerke ist, erfahren Sie unter ks-original.de.

Mehr Über

Optimale Planungsfreiheit

  • komplette Freiheit in der Bauplanung.
  • Optimierung der Wandbausätze auf das jeweilige Bauprojekt, durch werksseitige Vorkonfektionierung aller benötigten Pass- und Ergänzungssteine

Beste Wirtschaftlichkeit

  • reduziert Arbeitszeiten auf der Baustelle
  • schnellerer Baufortschritt, in einem Hub können bis zu 0,650 Quadratmeter Mauerwerk versetzt werden
  • kurze Gesamtbauzeiten und damit verbundenen kürzere Finanzierungszeiträumen
  • schlanke und statisch hoch belastbare Wandkonstruktionen aufgrund der hohen Rohdichte, was zu einer Vergrößerung der Nutz- und Wohnfläche um bis zu 7 % führt

Leichte Verarbeitung

  • Einsatz einfach bedienbarer Versetzgeräte erleichtert die Verarbeitung auf der Baustelle
  • geringere körperliche Belastung
  • Einsatz angelernter Kräfte ist möglich

Hohe Ausführungssicherheit

  • höchste Ausführungssicherheit durch Objektbezogene CAD-gestützte Verlegepläne von KS-PLUS
  • professionelle Baustelleneinweisung durch die KS* Partner, gewährleisten die Umsetzung eines Objektes entsprechend der Planung

Praktisches Baustellencontrolling

  • Lohnkosteneinsparungen von bis zu 50 % gegenüber konventionellem Mauerwerk durch die fertig zugeschnittenen, großformatigen Regelelemente
  • Planungsklarheit durch eine softwaregestützte Elementierung wodurch Kosten eingespart und Fehler vermieden werden
  • die Wandverlegepläne sichern die fachgerechte Ausführung und bilden somit die Basis für effektives Baustellencontrolling

Natürliche Umweltfreundlichkeit

  • durch vorgefertigte Wandbausätze wird Bauschutt vermieden und die Umwelt geschont

Technische Informationen

KS-Plus enthält folgende Systemlösungen:

KS-PLUS Regelemente

  • L x H: 998 x 498/623/648 mm
  • W: 115/150/175/200/240/300/365 mm
  • Verarbeitung mit Versetzgerät
  • Nut- und Feder-System, i.d.R. ohne Stoßfugenvermörtelung
  • Dünnbettmörtel (2 mm Lagerfuge)

KS-PLUS Passstücke

  • maßgenau zugeschnitten für die individuelle Erstellung von Wänden mit Öffnungen, Schmiegen oder Giebelschrägen
  • Verarbeitung mit Versetzgerät
  • Nut- und Feder-System, i.d.R. ohne Stoßfugenvermörtelung
  • Dünnbettmörtel (2 mm Lagerfuge)

KS-Stürze

  • Flachstürze (Höhe 125 mm)
  • Druckzone (Übermauerung) wird auf der Baustelle hergestellt
  • Bemessung nach Flachsturzrichtlinien
  • KS-Fertigteilstürze
  • Höhe ≤ 125 mm
  • Bemessung nach allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung (abZ)

KS-U-Schalen

  • L x H: 248 x 123/248 mm
  • W: 115/150/175/200/240/300/365 mm
  • Handvermauerung mit Stoßfugenvermörtelung

KS-Kimmsteine

  • KS-Wärmedämmsteine
  • Höhe: 113 mm
  • zum Höhenausgleich am Wandfuß mit geringer Wärmeleitfähigkeit
  • KS-Kimmsteine
  • Höhe: 50 - 175 mm
  • zum Höhenausgleich am Wandfuß
  • Handvermauerung
  • Normalmörtel

Downloads