KORODUR Westphal Hartbeton GmbH & Co. KG - MICROTOP Beschichtungsmörtel TW BM im Kontext realisierter Projekte | BAUKOBOX

MICROTOP Beschichtungsmörtel TW BM

KORODUR Westphal Hartbeton GmbH & Co. KG

Beschreibung

mineralischer Beschichtungsmörtel zum Auskleiden von Trinkwasserrohren, Trinkwasserbehältern und

anderen Gewerken im Schleuder-, Spritz- und Handauftrag

MICROTOP TW BM ist ein rein mineralischer, hydraulisch abbindender Spezialmörtel zur Innenbeschichtung von Trinkwasserrohren, -behältern sowie anderen Gewerken und entspricht den DVGW Arbeitsblättern Typ Klasse 1, W 300 und W 347.

Mehr Über

Anwendung

Für die Innenauskleidung von neuen Trinkwasserrohren, -behältern oder auch für die Rohrinstandsetzung sowie anderen Gewerken. Hervorragende Verarbeitungs- und Gebrauchseigenschaften durch spezielle Zusammensetzung.

MICROTOP TW BM kann problemlos im Schleuder-, Spritz- und Handauftrag verarbeitet werden.

MICROTOP TW BM ist auch als Haftbrücke für Bodenbeschichtungen und als Korrosionsschutz verwendbar.

Eigenschaften

  • wasserundurchlässig
  • gute Haftung an Beton und Stahl
  • korrosionshemmend
  • leicht anzumischen
  • gut pumpbar

Verarbeitung

  • Untergrund: Der tragfähige Untergrund ist vorzubereiten. Die Oberfläche muss für einen kraftschlüssigen Verbund rissefrei, eben, frei von losen und mürben Bestandteilen und Feinstmörtelanreicherungen sein sowie rau und offenporig. Anschließend vornässen.
  • Verarbeitung: MICROTOP TW BM als komplettes Gebinde mit der vorgeschriebenen Wassermenge ca. 3 Minuten mit einem langsam laufenden Zwangsmischer/Quirl anmischen. MICROTOP TW BM ist im Dichtstromverfahren verarbeitbar oder auch von Hand.

Nachbehandlung

Unterschiedliche Temperaturen beeinflussen den Erstarrungs- bzw. Erhärtungsverlauf. MICROTOP TW BM ist vor zu rascher Austrocknung gem. DIN EN 13670 / DIN 1045-3 zu schützen.

Lieferform

25 kg Papierspezialverpackung

Lagerung

Trocken lagern wie Zement. Haltbarkeitsdauer ca. 12 Monate.

Technische Informationen

Qualität: C30/37

Körnung: 0 - 1 mm

Farbe: natur

Dichte: ca. 2,11 kg/l

Druckfestigkeit [N/mm2] (nach 28 Tagen, gemessen an definierten Prismen gem. DIN EN 13892-2): ≥ 35 N/mm2

Biegezugfestigkeit [N/mm2] (nach 28 Tagen, gemessen an definierten Prismen gem. DIN EN 13892-2): ≥ 6 N/mm2

Temperatur (Verarbeitungs-, Umgebungs- und Untergrundtemperatur): ≥ 5 °C

Wasser / Zementwert (W/Z): ≤ 0,5

Wasserzugabe: ca. 5 - 6,25 l/25 kg Gebinde

Schichtstärke: ca. 5 - 8 mm

DVGW Arbeitsblatt (Typ Klasse 1, W 300, W 347): ja

Downloads