KORODUR Westphal Hartbeton GmbH & Co. KG - KORODUR Füll- und Abstreumaterial DUROP im Kontext realisierter Projekte | BAUKOBOX

KORODUR Füll- und Abstreumaterial DUROP

KORODUR Westphal Hartbeton GmbH & Co. KG

Beschreibung

synthetisches Füll- und Abstreumaterial

für Kunstharzbeschichtungen im Straßen-, Brücken- und Indstriebodenbau, Parkhäuser

DUROP ist ein synthetischer Mineralstoff, als Füll- und Abstreumaterial für Kunstharzsysteme. Das kubisch-kantige Korn aus elektrometallurgischem Schmelzprozess ist besonders abriebfest und griffig. DUROP ist lieferbar in den Qualitäten

  • DUROP 0,5/1
  • DUROP 1 /2
  • DUROP 2 /3
  • DUROP 2 /5

Mehr Über

Anwendung

Die verschleißfeste, rutschhemmende, polierresistente Eigenschaft von DUROP bietet vielseitige Einsatzmöglichkeiten im Industriebodenbau wie auch im Straßenbau. Haupteinsatzgebiete sind Molkereien, Brauereien, Schlachthäuser, Nassbetriebe, chem. Fabriken, Batterieräume, Rampen und Parkhäuser. DUROP eignet sich auch für Fahrbahnen, Fahrradwege, rutschfeste Brückenbeschichtungen und Übergänge, z. B. in Flughäfen. DUROP führt zu erheblicher Griffi gkeitsverbesserung und stellt somit einen großen Beitrag zur Unfallreduzierung dar. Der spürbare Effekt der Rollgeräuschreduzierung gilt zusätzlich als aktiver Lärmschutz und Umweltbeitrag. Zudem eignet sich das Material als Abstreusplitt für bituminöse Fahrbahndecken zur Verbesserung der Griffi gkeit von Gussasphaltdeckschichten (Standardbauweise) gem. RSTO 2001.

Eigenschaften

  • verschleißfest
  • gute Kubizität
  • hoher Polierwert
  • reduzierte Geräuschemissionen
  • optimiert die Griffi gkeit von nassen Oberflächen (Autobahnen)
  • umweltverträglich
  • physiologisch und ökologisch unbedenklich

Verarbeitung

  • Verarbeitung: Verarbeitung in verschiedenen Dicken gemäß Angabe des jeweiligen Kunstharzherstellers / Lieferanten, für nahezu alle Kunstharzsysteme geeignet. Bei optischen Anforderungen empfehlen wir eine Kopfversiegelung (ggf. farbig). Hierdurch wird eine gleichmäßige Erscheinung bzw. verbesserte Nutzung / Reinigungsfähigkeit erreicht. Das Anlegen einer Testfläche wird empfohlen. Die Farbe des Materials ist dunkelanthrazit, je nach Rohstoffbeschaffenheit.

Lieferform

25 kg Papierspezialverpackung

Lagerung

Trocken lagern

Technische Informationen

Körnung:

  • DUROP 0,5/1: 0,5 – 1 mm
  • DUROP 1/2: 1 – 2 mm
  • DUROP 2/3: 2 – 3 mm
  • DUROP 2/5: 2 – 5 mm

Schleifverschleiß (Verschleißwiderstand nach Böhme gem. DIN EN 13892-3):

  • alle Typen: ca. 7,0 cm3/50 cm2

Härte nach Mohs:

  • alle Typen: 8

Druckfestigkeit (gemessen an Kunststoffprismen):

  • alle Typen: ca. 110/120 N/mm2

Biegezugfestigkeit (gemessen an Kunststoffprismen):

  • alle Typen: ca. 35/40 N/mm2

Rohdichte (gemessen an Kunststoffprismen):

  • alle Typen ca. 3,5 g/cm3

Wasseraufnahme (gemessen an Kunststoffprismen):

  • alle Typen 0,06

Schlagzertrümmerungswert (SZ-Wert):

  • alle Typen: 15,9

Polierbeiwert:

  • PSV 5/6,3 mm: ca. 61

TL Gestein-StB 04 (Technische Lieferbedingungen für Gesteinskörnungen im Straßenbau):

  • alle Typen: ja

Downloads