VELUX Deutschland GmbH - VELUX Lichtband 5°–30° im Kontext realisierter Projekte | BAUKOBOX

VELUX Lichtband 5°–30°

VELUX Deutschland GmbH

Beschreibung

Als logische Fortführung der Oberlichter in der Werkhalle besteht auch die Lichtband-Lösung der Wohnung aus einer einzelnen Modulreihe, die den Koch-, Ess- und Wohnbereich sowie die Erschließung des Obergeschosses großzügig belichtet.


Mehr Über

Details:

VELUX Modular Skylights ist eine Lösung, die vorgefertigte Tageslicht-Module mit Abdeckungs-Set, Eindeckrahmen und Dampfsperren-Verbindungsstreifen umfasst, um wasserdichte und luftdichte Oberlichtkonstruktionen zu realisieren.

Die Komfortlüftung ist über einen integrierten Kettenantrieb möglich, der mit dem VELUX INTEGRA® System oder mit Ihrem bevorzugten Gebäudemanagementsystem gesteuert werden kann. Der Rauchabzug kann nur mit Ihrem Gebäudemanagementsystem gesteuert werden.

Für optimale Tageslicht- und Wärmeregulierung sollten interne Sichtschutz-Rollos verwendet werden, die werkseitig vormontiert oder auch nachträglich verbaut werden können.

VELUX Modular Skylights verfügen standardmäßig über energiesparende 2- oder 3-Scheiben-Isolierverglasung

Leistung:

Die Profile von VELUX Modular Skylights (Flügel und Rahmen) bestehen aus pultrudiertem glasfaserverstärktem Kunststoff (80 %) und Polyurethan-Verbundwerkstoff (20 %). Das Verbundmaterial gewährleistet ausgezeichnete Wärmedämmeigenschaften und eine hohe Wärmebeständigkeit sowie eine hervorragende Formsteifigkeit und Biegezugfestigkeit der Profile.

Kombiniert verleihen die Eigenschaften des VELUX Verbundmaterials den schmalen Profilen eine selbsttragende Wirkung und die Fähigkeit, enormen Belastungen standzuhalten. Darüber hinaus ist das Material wartungs- und korrosionsfrei sowie elektrisch nicht leitend.

Durch das Konzept der Vorfertigung können wir unsere Produkte ausführlich im Hinblick auf alle denkbaren Gefahren und Stressereignisse testen. Die Tests erfolgen in kontrollierten Umgebungen gemäß harmonisierten Normen für Fenster und Türen sowie für Rauch- und Wärmekontrollsysteme.

Technische Informationen

Vorteile:

  • Die eleganten, schlanken Profile sorgen für maximalen Tageslichteinfall
  • Bringt Tageslicht in Flure, Korridore und große Räume
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie schneller und problemloser Einbau

Passend für:

  • Flach und flachgeneigte Dächer
  • Flachdach-Materialien
  • Dachöffnungsbreite
  • für feste Module: 0,6–3,1 m
  • für zu öffnende Module: 0,8–2,5 m
  • Einbauneigung des Lichtdach-Systems 5°–30°

Downloads