GUTEX Holzfaserplattenwerk H. Henselmann GmbH & Co. KG - GUTEX Multiplex-top® im Kontext realisierter Projekte | BAUKOBOX

GUTEX Multiplex-top®

GUTEX Holzfaserplattenwerk H. Henselmann GmbH & Co. KG

Beschreibung

Die GUTEX Multiplex-top ist die regensichere Unterdeckplatte mit einschichtigem homogenen Rohdichteprofil.

Mehr Über

Anwendungsgebiete:

  • als Abdeckplatte in Verbindung mit GUTEX Thermosafe-homogen für Aufdachdämmung und Wanddämmung
  • nach DIN 4108-10: DAD-ds, DEO-ds, WAB-ds
  • Unterdeckplatte Typ UDP-A gemäß ZDVH-Regelwerk
  • Anwendbar gemäß Merkblatt der Verbände VHD, BDF, DHV
  • ab 15° Dachneigung regensicher ohne zusätzliche Abdeckung oder Abklebung der Plattenstöße
  • als Behelfsdach 3 Monate bewitterbar
  • winddichtend
  • keine Nageldichtbänder oder Nageldichtungen notwendig
  • Minimierung der Wärmebrücken
  • Garantiehinterlegung beim Zentralverband des deutschen Dachdeckerhandwerks
  • zeitsparende und einfache Verlegung durch hohe Maßgenauigkeit
  • einschichtiges und homogenes Rohdichteprofil
  • zusätzliche Wärmedämmung
  • hervorragende Wärmespeicherkapazität, guter sommerlicher Hitze- und winterlicher Kälteschutz
  • verbessert den Schallschutz
  • diffusionsoffen und feuchtigkeitsregulierend
  • nachhaltiger Rohstoff Holz
  • recycelfähig
  • baubiologisch unbedenklich (natureplus© zertifiziert)
  • hergestellt in Deutschland (Schwarzwald)

Din Norm

  • DIN EN 826
  • DIN EN 1607
  • DIN EN 1609
  • DIN EN 29052-1
  • DIN EN 13171
  • DIN EN 13171
  •  DIN EN 13501-1

Technische Informationen

Maße & Gewicht

  • Breite (mm): 2500
  • Länge (mm): 750
  • Deckmaß, Länge x Breite (mm): 2480 x 728
  • Quadratmeter pro Platte (m2): 1,875
  • Gewicht pro m2 (kg): 4,4
  • Gewicht pro Platte (kg): 8,25
  • Platten pro Palette (Stk.): 45
  • Quadratmeter pro Palette (m2): 84,38
  • Gewicht pro Palette (kg): 430
  • Rohdichte (kg/m3): 200

Dämmeigenschaften

  • Wärmeleitfähigkeit Nennwert λD (W/mK): 0,044
  • Bemessungswert Wärmeleitf. (W/mK): 0,046
  • Nennwert Wärmedurchlasswiderstand RD (m2K/W): 0,50
  • Wärmedurchlasswiderstand Bemessungswert R (m2K/W): 0,45
  • Sd-Wert (m): 0,06
  • Dampfdiffusion (μ): 3
  • Spezifische Wärmekapazität (J/kgK): 2100