Wilhelm Modersohn GmbH & Co. KG - Modersohn Hängezuganker FB-HE im Kontext realisierter Projekte | BAUKOBOX

Modersohn Hängezuganker FB-HE

Wilhelm Modersohn GmbH & Co. KG

Beschreibung

MOSO® Hängezuganker mit Druckschrauben. Der MOSO® Hängezuganker ist ein bauaufsichtlich zugelassenes System. Es besteht aus Oberteil, Mittelteil und Einbauteil.

Mehr Über

Für das Oberteil stehen je nach baulicher Situation mehrere Varianten zur Verfügung. Das Standard-Oberteil FB-HO1 wird stirnseitig am Ortbeton befestigt. Für die Befestigung auf der Decke gibt es die Attika Variante FB-HO1A. Sollte ein Befestigungspunkt nicht ausreichen, gibt es für jede Variante ein Zwillings-Oberteil FB-HO2 und FB-HO2A.

Das Einbauteil FB-HE wurde für schmale Betonfertigteile ent­wickelt. Bei kleiner Laststufe und gleichzeitig großem Betonkern sind MOSO® CE-Ankerschienen eine preisgünstige Alternative zum Einbauteil FB-HE.

Technische Informationen

Die Einbauteile bilden zusammen mit der im Lieferumfang enthaltenen Zulagebewehrung ein bauaufsichtlich zugelassenes System. Typ 1 deckt die Laststufen 6,0 kN bis einschließlich 22,0 kN ab. Typ 2 wurde für Lasten von 38,0 kN bis einschließlich 70,0 kN konzipiert. Standardmäßig wird die Zulagebewehrung aus B500B verwendet. Bei erhöhten Anforderungen an die Betondeckung ist evtl. die Zulagebewehrung aus B500A NR zu wählen.

Die Abmessungen können aus der Tabelle (Produkt-Informationen) entnommen werden.

  • Laststufen: 6,0 – 70,0 kN
  • Material: zugelassener Edelstahl
  • Nachweis: bauaufsichtliche Zulassung

Downloads