Schüco International KG - Schüco Sonnenschutz CTB auf Schüco Fenstersystem AWS im Kontext realisierter Projekte | BAUKOBOX

Schüco Sonnenschutz CTB auf Schüco Fenstersystem AWS

Schüco International KG

Beschreibung

Aufgesetztes außen liegendes Aluminium-Mikrolamellensystem für optimale Abschattung

Mehr Über

Optimal für den Einsatz in Büro- und Verwaltungsgebäuden sowie im privaten Wohnbau: Das Schüco Sonnenschutzsystem CTB (Concealed Toughened Blind) als aufgesetzte Lösung auf Schüco Fenstersystemen AWS. Der Sonnenschutz wird über dem Fenster in einem gedämmten Kasten installiert und fügt sich so optimal in die Gebäudeoptik ein. Komplett hochgefahren ist er durch die Integration in den oberen Kasten nicht sichtbar.

Der elektrisch betriebene Behang aus Aluminium-Mikrolamellen ermöglicht eine optimale Abschattung bei gleichzeitig bestmöglichem Außenbezug durch hohe Transparenz.

Für ein harmonisches Fassadenbild lassen sich die Lamellen dank eloxierbarer Oberflächen perfekt mit der Außengestaltung der Gebäudehülle in Einklang bringen.

Das hochstabile System hält extremen Windlasten stand und kann nahezu windunabhängig auch in hohen Gebäuden eingesetzt werden – mit Bestleistungen in puncto Effizienz. In Abhängigkeit von der Sonnenstandshöhe wurde der Gesamtenergiedurchlassgrad des integrierten Sonnenschutzes ermittelt: Bei einer Sonnenstandshöhe von 50° im Sommer gelangen weniger als 2 Prozent der Sonnenenergie in den Raum. Die Räume heizen sich weniger auf und die Energiekosten für eine Klimatisierung werden wirkungsvoll reduziert.

  • Extreme Windstabilität ermöglicht Sonnenschutz auch an windreichen Sonnentagen und in hohen Gebäuden
  • Hitzeschutz im Sommer durch vollständige Abschattung ab einer Sonnenstandshöhe von 20°
  • Hohe Behangtransparenz von 23 Prozent gewährleistet einen guten Außenbezug
  • Geeignet für Neubauten, Sanierungen und Renovierungen
  • Spezielle Lamellenform lenkt diffuses Licht ins Rauminnere und sorgt für eine angenehme Raumausleuchtung
  • In sechs Eloxalfarben erhältlich: C0, C31 bis C35

Technische Informationen

  • Höhe min.-max.: 1000...4000 mm
  • Breite min.-max.: 650...3000 mm
  • Fläche max.: 9 m²
  • Versorgungsspannung: 230 V/50 Hz
  • Profilabmessungen: 9,3 x 9,6 mm
  • Einbauvariante: aufgesetzt
  • Windstabilität: 30 m/s
  • Lamellenwinkel: fixiert
  • Lamellentyp: Mikrolamelle
  • Eigenschaften: Sonnenschutz, Hitzeschutz, Sichtschutz
  • Oberflächen: Eloxal
  • Breite max.: 3000 mm
  • Breite min.: 650 mm
  • Höhe max.: 4000 mm
  • Höhe min.: 1000 mm

Downloads