PAVATEX SA - PAVAFLOOR 5,4 im Kontext realisierter Projekte | BAUKOBOX

PAVAFLOOR 5,4

PAVATEX SA

Beschreibung

PAVAFLOOR 5,4 ist ein Plattenwerkstoff aus naturbelassenen Holzfasern.

Mehr Über

Sein Rohstoff, das Holz, fällt in Sägereien als Restholz an. Zerfasert und ohne Zuschlag fremder Bindemittel zu Hartfaserplatten spezieller, einschichtiger Qualität geformt, entwickelt diese Art Holz die Notwendigen Eigenschaften für den Einsatz als Belagsunterlage gemäss Norm SIA 253. PAVAFLOOR-Bodenlegerplatten werden als Sperrschicht unter Gehbeläge verlegt. Sie weisen ausgezeichnete Festigkeiten auf und sind eine guter Vorraussetzung für die Verlängerung der Lebensdauer Ihrer Gehbeläge.

Vorteile

  • Formstabil, massgenau und widerstandsfähig
  • Schalldämmend und fusswarm
  • Hohe Druckfestigkeit für sichere Anwendung im Wohnungs- und Objektbau

Technische Informationen

  • Rohdichte rho [kg/m]: 875
  • Wärmeleitfähigkeit lambda [W/mK]: 0,14
  • Spez. Wärmekapazität c [J/(kgK)]: 2100
  • Dampfdiffusionswiderstandszahl µ: 60
  • Brandverhalten (EN 13501-1): D,-s2,d0
  • Abfallschlüssel nach Europäischem Abfallkatalog (EAK): 030105;170201
  • Faserplatte EN 622-3: Typ MBH

Downloads