HOFMANN NATURSTEIN GmbH & Co. KG - HOFMANN Kalkstein DIETFURTER KALKSTEIN beige im Kontext realisierter Projekte | BAUKOBOX

HOFMANN Kalkstein DIETFURTER KALKSTEIN beige

HOFMANN NATURSTEIN GmbH & Co. KG

Beschreibung

"Dietfurter Kalkstein" ist ein Kalkstein mit der Farbigkeit beige.

Er ist erhältlich mit folgender Oberflächenbearbeitung:

  • Aquapower®
  • Tellergestockt
  • Geschliffen C30 / C60 / C120
  • Poliert
  • Tellergestrahlt

Mehr Über

Jeder Stein kommt aus einem spezifischen Vorkommen. Abhängig vom Abbau im Steinbruch kann die exakte Farbausprägung und Materialbeschaffenheit leicht variieren. Diese geologische Vielfalt macht jedes Natursteinelement zu einem Unikat, das die Schönheit und Vielseitigkeit der Natur widerspiegelt.

Die Oberflächenbearbeitung im Detail:

Aquapower®:

Aquapower® ist eine neue Art der Oberflächenbearbeitung. Der Stein wird mit hohem Wasserdruck bis 2.000 bar bearbeitet. Dadurch entsteht eine raue Optik bei gleichzeitiger Intensivierung der Farbe des Steins.

Gestockt:

Die maschinell gestockte Oberfläche verleiht dem Stein eine raue Optik und einen helleren Farbton.

Geschliffen C30 / C60 / C120:

Für geschliffene Oberflächen gilt: Je höher die Korngröße des eingesetzten Schleifwerkzeuges auf der Schleifstraße umso feiner die Oberfläche. Grob geschliffene Oberflächen bewirken ein einheitliches und helleres Erscheinungsbild. Feingeschliffene Oberflächen bringen Farbe und Textur deutlicher zur Geltung.

Poliert:

Die Politur ist der letzte verfeinernde Vorgang auf der vorher geschliffenen Oberfläche. Ergebnis ist eine absolut ebene Oberfläche, die je nach Stein glänzen oder spiegeln kann.

Tellergestrahlt:

Die Oberfläche wird mit runden Tellern und Walzen auf der Schleifstraße erzeugt.

Es besteht auch die Möglichkeit Oberflächenbearbeitung zu kombinieren. So wird beispielsweise die Kombination Handgespalten und Aquapower häufig gewählt, da sie eine raue Haptik mit einem intensiveren Farbton verbindet.

Technische Informationen

HOFMANN Naturstein verfügt über die gesamte Bandbreite an traditionellen und innovativen Oberflächen-Bearbeitungstechniken. Jedes Material ist in unterschiedlichen Oberflächenbearbeitungen erhältlich. Unter anderem in Aquapower, Beflammt, Geschliffen, Gestockt, Handgespalten, Jetgestrahlt, Tellergestrahlt, Gebürstet oder Scharriert.

Naturstein von HOFMANN wird in eigenen Steinbrüchen sowie Vertragssteinbrüchen in Form von Rohblöcken abgebaut. Die technische Abteilung setzt Entwürfe zu CAD-Werkplänen um. Aus den Rohblöcken werden mit modernsten CAM-Fertigungsanlagen montagefertige Werkstücke gefertigt.

Alle Serviceleistungen von HOFMANN Naturstein, von Rohmaterial über Technik und Planung bis hin zu Montage und Fassadenmanagement: ☛ Serviceleistungen

Downloads