PERI GmbH - PERI FinPly im Kontext realisierter Projekte | BAUKOBOX

PERI FinPly

PERI GmbH

Beschreibung

Die FinPly Schalungsplatte ist für höchste Anforderungen konzipiert und wird als Schalungsplatte im Wand- und Deckenbereich eingesetzt. Sie hat einen kreuzweise verleimten Birkenfurnieraufbau, eine BFU 100 Verleimung nach DIN 68705 und ist beidseitig mit einem 220 g/m² verstärkten Phenolharzfilm beschichtet. Mit FinPly Platten werden ebene, strukturlose Betonoberflächen gefertigt. Neben den gängigen Standardformaten 1,25 m x 2,5 m sowie 1,5 m x 3,0 m sind auch Sonderlängen erhältlich (1,5 m x 3,6 m bzw. 4,0 m).

Mehr Über

Vorteile

  • Glattes Betonbild für anspruchsvolle Sichtbetonflächen mit besonderen Anforderungen
  • Sehr gute Bearbeitbarkeit
  • Hohe Einsatzzahlen möglich
  • Andere Stärken und Formate auf Anfrage erhältlich

Technische Informationen

  • Holzart: Holzwerkstoff aus nordischen Birkenfurnieren
  • Beschichtung: beidseitig ca. 220 g/m² Phenolharzfilm, dunkelbraun
  • Verleimung: Die Furniere sind mit Phenolharzleim gemäß der Norm EN 314-2/Klasse 3 wetterfest verleimt.
  • Anwendung: Schalungsplatte für den Einsatz in Wand und Decke sowie im Betonfertigteilwerk.

Downloads