FDT Flachdach Technologie GmbH - Rhepanol hfk im Kontext realisierter Projekte | BAUKOBOX

Rhepanol hfk

FDT Flachdach Technologie GmbH

Beschreibung

Rhepanol hfk ist die universell einsetzbare PIB-Premiumdachbahn mit XXL-Bahnenbreite und der Option Heißluftverschweißung.

Mehr Über

Rhepanol hfk macht das hochwertige Abdichten von Flachdächern einfach. Die Dachbahn ist für jedes Flachdach geeignet – ganz gleich ob mechanisch befestigter oder verklebter Schichtenaufbauten, begrüntes, bekiestes und anderweitig genutztes Dach. Rhepanol hfk bietet mit der Option Heißluftverschweißung und XXL-Bahnenbreiten sinnvolle Ergänzungen zu den bewährten Rhepanol-Stärken, eine schnelle und sichere Verlegung sowie extreme Langlebigkeit.

Die homogene und vlieskaschierte Kunststoffdachbahn auf Grundlage von Polyisobutylen (PIB), ist FLL-zertifiziert nach DIN EN 13948 und in Bahnenbreiten bis 1,50 m erhältlich. Rhepanol hfk kann mechanisch befestigt im überdeckten Bahnenrand, im Klettsystem oder in Kombination beider Techniken auf ungenutzten Dachflächen bis 20° Neigung eingesetzt werden.

Andere Einsatzfelder sind beispielsweise die streifenweise Verklebung, wenn eine weitestgehend freie Beweglichkeit der Dachbahn sichergestellt werden soll, die lose Verlegung mit Auflast und die Verlegung unter Dachbegrünungen.

Mit Rhepanol hfk lassen sich große Dachflächen schnell und sehr sicher homogen abdecken. Da die Befestigung im Klettsystem und die Saumbefestigung kombiniert werden können, werden Schälbelastungen der Nahtverbindung sowie unnötige Perforationen der verlegten Dachbahn vermieden. Gleichzeitig gibt es durch die Möglichkeit des Einsatzes der 1,50 m breiten Bahnen in den Rand und Eckbereichen deutlich weniger Nahtanteile. Im Ergebnis senkt das die Verlegekosten und erhöht die Abdichtungsqualität.

Technische Informationen

Die Vorteile von Rhepanol hfk:

  • Langzeitbewährt dank PIB
  • Wurzel- und rhizomfest ohne Einsatz von Herbiziden
  • Bitumenverträglich
  • Hochfest gegen Perforationen
  • Frei von Weichmachern, PVC und halogenen Brandschutzmitteln
  • Dauerhaft UV-beständig
  • Dämmstoffneutral
  • Extrem kälteflexibel
  • Heißluftverschweißbar
  • Reduzierter Nahtanteil durch 1,50 m Bahnenbreite
  • Kompatibel innerhalb der Rhepanol h-Familie
  • EPD-zertifiziert
  • FLL-zertifiziert nach DIN EN 13948
  • Hagelschlag-getestet nach DIN EN 13583

Downloads