Liapor Schweiz Vertriebs GmbH - Liapor Isolationsbeton im Kontext realisierter Projekte | BAUKOBOX

Liapor Isolationsbeton

Liapor Schweiz Vertriebs GmbH

Beschreibung

Liapor-Isolationsbeton ist der ideale Baustoff für moderne, monolithische Konstruktionen und gilt deshalb als einer der Baustoffe der Zukunft. Stand der Technik ist beim Liapor-Isolationsbeton die intelligente Mischung, die zum Teil aus Liapor-Blähtonperlen und andererseits, an Stelle von Sand, aus Liaver-Blähglasgranulat zusammengesetzt ist.

Mehr Über

Wichtige Komponente: Liaver-Blähglas

Liaver-Blähglas ist ein neuzeitlicher, vielfach verwendbarer Werkstoff, der mittels eines patentierten Verfahrens aus Recyclingglas gewonnen und hergestellt wird. Dabei wird das Altglas, resp. der Glasbruch fein gemahlen, gemischt und zu einem Rohgranulat geformt. Dieses Rohgranulat wird in einem Blähofen bei Temperaturen von 750 bis 900 Grad Celsius gesintert und aufgeschäumt. So entsteht ein durch und durch ökologisches Produkt aus mineralischen Rohstoffen – die Liaver-Blähglasperlen – hergestellt in einem umweltfreundlichen Produktionsverfahren.

Hohe Isolations- und Dämmwirkung bei geringem Gewicht

Beide Komponenten, Liapor-Blähton und Liaver-Blähglas, zeichnen sich durch ein extrem niedriges spezifisches Gewicht aus. Gleichzeitig verfügen sie über eine beachtlich hohe Druckfestigkeit. Liapor-Isolationsbeton erzielt ein Gewicht von weniger als 1’000 kg/m3.

Wie beim Liapor-Blähton ergeben sich auch beim Liaver-Blähglas durch den Hochtemperatur-Blähvorgang die charakteristischen Lufteinschlüsse im Innern der Blähton- resp. Blähglasperlen. Diese Lufteinschlüsse sind so etwas wie der eingebaute Temperaturregler im Liapor-Isolationsbeton. Sie sorgen - speziell bei monolithischer Konstruktion resp. Wegfall von Wärmebrücken - für die bemerkenswerte Isolations- und Dämmwirkung.


Neue Bau-Ästhetik

Liapor-Isolationsbeton wirkt optisch wie klassischer Sichtbeton resp. die natürliche Ästhetik von Liapor-Isolationsbeton erschließt der architektonischen Gestaltung neue Möglichkeiten und kreative Alternativen im Design. Dank seiner konstruktiven Eigenschaften eignet sich Liapor-Isolationsbeton für vielfältige Einsätze, speziell aber für Bauten in monolithischer Konstruktion, d.h. Vollbeton und Sichtbeton, antatt Schicht- oder Sandwich-Bauweise. Die schöne, homogene Oberfläche befriedigt auch hohe ästhetische Ansprüche und prädestiniert Liapor-Isolationsbeton als Sichtbeton für den Bau von besonders charakteristischen Einfamilienhäusern, zudem besonders auch für Wohn-, Verwaltungs- und Industriebauten.

Energieeinsparung

Zu den konstruktiven Einsparungen bei monolithischer Bauweise - Wegfall von Isolations- und Dämmschichten, einfachere Erstellung und Verkürzung der Bauzeit - kommen beim Einsatz von Liapor-Isolationsbeton nachhaltige Energieeinsparungen hinzu.

Individuelle Rezeptur

Je nach der gewünschten Druckfestigkeit resp. Statik und des angestrebten Wärmedämmwertes – beides voneinander abhängig – werden Rezepturen und Mischverhältnisse der Liapor-Isolationsbetone auf den zu erstellenden Baukörper individuell abgestimmt.

Technische Informationen

Patente Eigenschaften von Liaver:

  • Hervorragende wärme- und kältedämmende Eigenschaften ( lR = 0,07 W/mK)
  • Rein mineralisch und deshalb nicht brennbar
  • Chemisch hoch beständig gegenüber Säuren und Laugen sowie gegen organische Lösungsmittel
  • Extrem leicht, druckfest und formstabil
  • Minimale Schüttdichte: Unter 200g/Liter
  • Durchschnittliche Druckfestigkeit: 15 – 20 kN (In Anlehnung an DIN 4226 Teil 3)
  • Ungiftig und frei von Schadstoffen
  • Kann vollständig und problemlos recykliert werden

Downloads