Schöck Bauteile GmbH - Schöck Isokorb® T Typ K im Kontext realisierter Projekte | BAUKOBOX

Schöck Isokorb® T Typ K

Schöck Bauteile GmbH

Beschreibung

Der Schöck Isokorb® trennt Bauteile thermisch voneinander und erfüllt gleichzeitig eine tragende, statische Funktion. Daher sprechen wir vom tragenden Wärmedämmelement. Die tragenden Wärmedämmelemente von Schöck minimieren Wärmebrücken auf höchstem Niveau, vermeiden damit Bauschäden und bieten dem Planer optimale Gestaltungsfreiheit. 

Mehr Über

Der Schöck Isokorb® T Typ K mit Drucklager HTE-Compact® und 80 mm Dämmkörperdicke ist ein tragendes Wärmedämmelement für frei auskragende Balkone und überträgt negative Momente und positive Querkräfte. Der Schöck Isokorb® T Typ K der Querkraftstufe VV überträgt negative Momente, positive und negative Querkräfte.

Die Bezeichnung T Typ K steht dabei für:

T für Thermische Trennung

K Balkon, Vordach - frei kragend

Technische Informationen

  • Kundenorientiertes Tragstufenkonzept
  • Bietet bauphysikalische und wirtschaftliche Vorteile
  • Standardisiert
  • In Höhen von 160 bis 250 mm standardmäßig verfügbar, weitere Höhen und Konstruktionen auf Anfrage
  • Bauaufsichtlich zugelassen
  • Planungssicherheit mit der Zulassung vom DIBt
  • Geprüfte Ökobilanz-Daten
  • Verfügt über die Umwelt-Produktdeklaration (EPD) vom Institut Bauen und Umwelt
  • Sicherer Brandschutz
  • Neben der Standardvariante in R0 erfüllt der Isokorb® in der Ausführung mit Feuerwiderstandsklasse REI 120 Brandschutz auf höchstem Standard
  • Bündiges Drucklager
  • Für einen einfachen Einbau auf der Baustelle oder im Fertigteilwerk
  • Ausführliche Planungsunterlagen
  • Technische Informationen, Detailcenter, Wärmebrückenrechner und verschiedene Wissensportale
  • Europäische Technische Bewertung
  • Planungssicherheit bei europäischen Projekten

Downloads