alsecco GmbH - EDITION NATURSTEIN WDV-System im Kontext realisierter Projekte | BAUKOBOX

EDITION NATURSTEIN WDV-System

alsecco GmbH

Beschreibung

Die Natursteiplatten im Muster aus Kalkstein AS_OBK und Kalkstein AK_BCO mit geschliffenen Oberflächen (C120 und C220).

Mehr Über

Natursteinplatten mit rückseitiger Haftbeschichtung zur dekorativen Oberflächengestaltung von alsecco Fassadendämmsystemen

Ob Sandstein, Kalkstein, Schiefer oder Granit – kaum ein anderes Fassadenmaterial wirkt so edel, robust und beständig wie der Naturstein. Ein Klassiker im repräsentativen Wirtschafts- und Gewerbebau, der zunehmend auch für die Akzentuierung hochwertiger Wohngebäude zum Einsatz kommt.

Eine besonders wirtschaftliche Lösung für die Gestaltung individueller Natursteinfassaden bietet die edition Naturstein. Die leichten und dünnen Natursteinfassadenplatten mit rückseitig kaschiertem Gewebe lassen sich ohne zusätzliche Befestigung auf dem Fassadendämmsystem verkleben. Das spart Geld, ermöglicht eine zügige Verarbeitung und eröffnet Gestaltungsspielräume, die mit schweren massiven Natursteinplatten nur sehr viel aufwendiger realisierbar wären.

Die edition Naturstein bietet eine einzigartige Vielfalt hochwertiger Natursteine. Planer haben die Wahl zwischen 17 Standardsorten und darüber hinaus allen fassadentauglichen Natursteinen.

Technische Informationen

  • SYSTEM :WDV-System mit geklebten, gewebekaschierten Natursteinplatten (12 mm Dicke)
  • OBERFLÄCHEN: Granit, Kalkstein, Sandstein (bis 9 % Wasseraufnahme)
  • STRUKTUREN: Poliert, geschliffen oder satiniert (gestrahlt und gebürstet), Kantenausführung gesägt, leicht abgezogen oder gefast
  • FORMATE: Großformat bis 0,50 m², Kleinformat bis 0,12 m²
  • FUGEN: Fugenbreite 6 bis 20 mm, mindestens 6 % Fugenanteil dauerelastische Fugenmassen, farblich auf Fugenmörtel abgestimmt.
  • WÄRMESCHUTZ: EPS-Dämmung (bis WLG 032)
  • BRANDVERHALTEN: Schwerentflammbar
  • ZULASSUNGEN: Z-33.46-419

Downloads