Hersteller Systea GmbH aus Henstedt-Ulzburg | BAUKOBOX

Systea GmbH

Margarete-Steiff-Straße 6
24558 Henstedt-Ulzburg

SYSTEA - Mehr als nur ein Systemanbieter

Für die hohen Anforderungen moderner Bauvorhaben sind vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF) dank ihrer gestalterischen Variabilität, hohen Funktionalität sowie Sicherheit die optimale Lösung. Bei der Realisierung anspruchsvoller Entwürfe übernimmt die Unterkonstruktion dabei im wahrsten Sinne des Wortes eine tragende Rolle. Als Basis einer jeden VHF verbindet sie die Fassadenbekleidung mit der Gebäudewand und ist somit unverzichtbar für ästhetisch anspruchsvolle hinterlüftete Fassadenlösungen.

Als führender Anbieter hochwertiger Unterkonstruktionssysteme bietet Ihnen SYSTEA genau die Lösungen, die es braucht, um außergewöhnliche Fassaden zu erschaffen.

Simplifying Facades

„In einer stetig komplexer werdenden Welt wollen wir mit allem, was wir tun, den Arbeitsalltag unserer Geschäftspartner erleichtern.“ Seit über 45 Jahren steht SYSTEA für innovative Unterkonstruktionssysteme, die vorgehängten hinterlüfteten Fassaden sicheren Halt geben. In Zusammenarbeit mit führenden Fassadenbekleidungsherstellern entwickeln und produzieren wir individuelle und hochwertige Lösungen „Made in Germany“ mit Fokus auf ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis.

Als Experte für Unterkonstruktionssysteme setzen wir unser gesamtes Know-how dafür ein, um unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen zu bieten und die zunehmende Komplexität anspruchsvoller Fassadendesigns zu reduzieren.

Zum Einsatz kommen dabei unsere CE-zertifizierten Systeme sowie umfangreiche Beratungs-, Planungs- und Ausführungsservices, mit denen wir die Umsetzung nahezu jeden Entwurfs ermöglichen.

Durch den ständigen Austausch mit Partnern aus Architektur, Handwerk sowie Industrie sind wir immer am Puls der Zeit, identifizieren Entwicklungen und Trends, lassen neue Erkenntnisse in unser Portfolio einfließen und leisten somit täglich einen Beitrag dazu, unseren Kunden ihre Arbeit zu erleichtern.

Das verstehen wir unter „Simplifying Facades“.

Quelle: Systea GmbH