Hersteller Girnghuber GmbH aus Marklkofen | BAUKOBOX

Girnghuber GmbH

Ludwig-Girnghuber-Straße 1
84163 Marklkofen

GIMA hält eine lange Tradition in der Fertigung von Tonbaustoffen aufrecht. Wir sind mit unseren Qualitätsprodukten nicht nur für die Region ein wichtiger Lieferant, sondern überzeugen unsere Kunden auch über die Landesgrenze hinaus mit individuellen Lösungen und innovativen Ansätzen.

Als einziges Werk weltweit produzieren wir an einem Standort eine derartige Vielzahl an verschiedenen Produkten aus Ton. Neben unseren Klinkern für Fassade und Boden, werden am Standort Marklkofen auch Dachziegel für unsere Schwesternfirma Erlus produziert sowie großformatige Ziegelplatten der Tochterfirma MOEDING. Vom Handschlagziegler bis zur High-Tech-Produktion ist die komplette Bandbreite vertreten und stets einen Besuch für eine persönliche Werksführung wert.

Traditionsbewusstsein und unternehmerischer Weitblick kennzeichnen seit jeher die Ausrichtung der Ziegelei GIMA. 1903 erwarb Therese Girnghuber, die Urgroßmutter des heutigen Eigentümers Claus Girnghuber die Ziegelei. Seit dem befindet sich GIMA in Familienbesitz.

"Wir machen gerne die Dinge als Erste und gehen damit engagiert auf Kundenwünsche ein. Die Grundlagen für dieses kundenorientierte Produzieren von Sonderlösungen hat bereits mein Vater in den späten 1950er-Jahren geschaffen. Bis dahin war die Firma ein normales Ziegelwerk, das vor allem die Region bedient hat. Diese frühe Innovationsbereitschaft zieht sich bis heute als roter Faden des Erfolges durch die Firmengeschichte.

Bei GIMA nimmt man sich der Fragestellungen der Planer an. Man will sie nicht irgendwie erledigen, sondern Lösungen anbieten, die im Sinne des Bauherren, des Architekten und auch des eigenen Selbstverständnisses überzeugen. Ganz gleich, ob es um neue Größen, Formen, Farben, Oberflächen oder technische Eigenschaften geht: das Entwicklerteam lernt mit jedem Spezialauftrag hinzu und vergrößert sein Wissen. Wir bieten eine ideale Mischung aus handwerklicher und industrieller Fertigung. Bei vielen Projekten ist gerade das entscheidend.“

Zitat: Claus Girnghuber

Quelle: Girnghuber GmbH