Architekturbüro Atelier Kempe Thill bv aus Rotterdam | BAUKOBOX

Atelier Kempe Thill bv

van Nelleweg 8065
3044 Rotterdam

Seit den 90er Jahren wird die zeitgenössische Architektur immer häufiger mit einem widersprüchlichen Phänomen konfrontiert, das auf allen Ebenen und Arbeitsfeldern auftritt. Architekten werden einerseits aufgefordert, sehr neutrale und anonyme Gebäude zu bauen, die leicht veränderbar sind, auf sich ändernde wirtschaftliche Gegebenheiten reagieren können und sich an verschiedene Programme anpassen lassen. Andererseits werden sie gleichzeitig aufgefordert, sehr spezifische Gebäude zu schaffen, die leicht zu identifizieren sind, eine angenehme Form mit einzigartigen Räumen besitzen und von den Nutzern genutzt werden können. Das Atelier Kempe Thill nimmt dieses moderne Paradoxon sehr bewusst als Ausgangspunkt der Arbeit. Das Büro ist dadurch in der Lage, neutrale und wirtschaftliche, aber auch angenehme und innovative Strukturen zu schaffen. Auf diese Weise kann die Architektur die verborgene Vitalität unserer Zeit frei zum Ausdruck bringen.

Aus dem Englischen übersetzt, Quelle: Atelier Kempe Thill bv